“An Hochschulen gibt es keine Pauschallösungen. Ich unterstütze Sie dabei für Ihre hochschul-, fakultäts- oder fachspezifische Weiterentwicklung eigene Lösungen zu gestalten.”

Schwerpunkte in der Beratung:

Organisationsentwicklung:
Moderation und Beratung bei Veränderungsprozessen im Bereich Lehre (z.B. Neugestaltung der Studieneingangsphase, Curriculumentwicklung); Analyse, Diskussion und Berücksichtigung der Organisationskulturen bei Veränderungsprozessen; Moderation von Design Thinking-Prozessen im Kontext Hochschule.

Professioneller Hintergrund:

Seit 2010 Hochschuldidaktische Beraterin und Organisationsentwicklerin zunächst an der Universität Bielefeld, dann an der HS Niederrhein und aktuell an der FH Münster.
Seit 2011 hochschuldidaktische Workshops und Beratung an verschiedenen Hochschulen.
Diplom-Biochemikerin, Dr. rer. nat. im Bereich der organischen Synthese, MBA Hochschul- und Wissenschaftsmanagement.