„Von bestehenden Konzepten kann viel kopiert werden, nicht aber die gelebte Praxis. Und darauf kommt es an.“

Schwerpunkte in der Beratung:

Beratung für Organisationen (in erster Linie Promotionsprogramme):
Antragsstellung, Curriculumsentwicklung,  Qualitätsmanagement, Internationalisierungsstrategie, Personalauswahl und -entwicklung.

Coaching für Einzelpersonen:
Lehrcoaching, Karrierecoaching.
Beratungen (gern auch im Team), Coachings und Workshops führe ich auf Deutsch oder Englisch durch.

Professioneller Hintergrund:

Seit 2010 Director of Studies an der Bremen International Graduate School of Social Sciences (BIGSSS):

  • Planung, Weiterentwicklung und Qualitätssicherung des akademischen Programms
  • Beratung und Betreuung von zur Hälfte internationalen Promovierenden (Projekt- und Karriereberatung)
  • Auswahl von Promovierenden und Gastwissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern
  • Strategische Entwicklung, Einwerbung von Drittmitteln, Besuche internationaler Kooperationspartner
  • Hochschuldidaktische Workshops für Promovierende

Mehrjährige Erfahrung in der Beratung von Promotionsprogrammen und in Auswahlgremien bei Stiftungen (z.B. Stifterverband) für lehrbezogene Fellowships sowie Ausbildungsstipendien.
Diplom-Soziologin, Dr. rer. pol. (Universität Bremen).