„Wessen wir im Leben am meisten bedürfen, ist jemand, der uns dazu bringt, das zu tun, wozu wir fähig sind.“ (Ralph Waldo Emerson)

Schwerpunkte in der Beratung:

Hochschuldidaktik und Studieneingangsentwicklung:
Forschendes Lernen, Digitalisierung, eLearning, Gamification, Kompetenzorientiertes Prüfen, Studierendenzentriertes Lernen und Lehren.

Wissenschaftskommunikation und Wissenschaftstransfer (insb. in den MINT-Fächern):
Interkulturelle und zielgruppenmotivierte Kommunikation und Wissenschaftsrhetorik für Dozenten, Doktoranden und Studierende.

Projekt- und Organisationsentwicklung:
Diversity Management, Prozessbegleitung, Studieneingangsphase, Internationalisierung.

Professioneller Hintergrund:

  • Seit 2015: Privatdozent am Institut für Neuro- und Bioinformatik, Universität zu Lübeck.
  • 2015: Ruf (Senior Lecturer) University of Hertfordshire, Hatfield, UK & Venia Legendi an der Uni Lübeck.
  • 2009-2015: Juniorprofessor für Machine Learning an der Graduate School for Computing in Medicine and Life Science, Universität zu Lübeck.
  • PostDoc an der Fraunhofer Einrichtung für Marine Biotechnologie und Zelltechnik (EMB), und dem Lübeck Institute for Experimental Dermatology (LIED), Uniklinikum SH, Forschungsaufenthalte am California Institute of Technology, Pasadena, CA, USA, Promotion (2008) + Diplom (2002) in Informatik, Universität zu Lübeck.
  • Mitglied des Lenkungskreises Audit „Vielfalt Gestalten“ des Stifterverbands an der Uni Lübeck, Seit 10 Jahren eigene Kursangebote zur Wissenschaftskommunikation für Studierende, Doktoranden und Dozenten an der Universität zu Lübeck und der HAW Hamburg, Teilnahme an diversen Weiterbildungsangeboten im Bereich eLearning, Interkulturelle Kommunikation und Diversity-Management, Rhetorik und TeamLeading.
  • Mehrere Auszeichnungen für exzellente Lehre: Walter-Dosch-Lehrpreis der Universität Lübeck (2012), nominiert für den Hochschullehrpreis der Uni Lübeck (2016), Senior-Fellowship des Stifterverbandes (2016/2017), Siege bei ScienceSlams in Lübeck, Kiel und Hamburg.