bild_wilfried_honekamp„Für mich gilt der Grundsatz ‚Leben bedeutet Veränderung‘. Dieser gilt auch für die Planung, Durchführung und Auswertung von Lehrveranstaltungen.“

Werdegang:

Seit 2014 Gutachter für die Akreditierung von Studiengängen.
Seit 2014 Professur für Angewandte Informatik an der Akademie der Polizei Hamburg.
2010 Berufung an der Hochschule Zittau/Görlitz.
2009 Promotion an der Universität für Gesundheitswissenschaften, Medizinische Informatik und Technik (UMIT) in Hall in Tirol, Österreich.
2004 Master Defence Simulation and Modelling an der Cranfield University in Großbritannien.
2001-2012 Lehrbeauftragter an der Hochschule Bremen.
1997 Diplominformatiker an der Universität der Bundeswehr München.
1990-1993 Offizierslaufbahn.

Themen:

Cybercrime, Forensische Informatik, IT-Sicherheit, IT-Systeme und -Verfahren der Polizei, Software Engineering, Grundlagen der Informatik und Einführung in die Medizinische Informatik; Forschung auf den Gebieten Cybercrime, Informationsversorgung/-austausch und Ambient Assisted Living.

Kontakt:

Wilfried.Honekamp(at)polizei-studium.org